Informationen  

Der Lange Anna Cup 2016 wird am 27. August ausgetragen.

   

Besucherzähler  

HeuteHeute22
GesternGestern89
MonatMonat1648
GesamtGesamt90507
   

Wetter  


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
   

HSV Fussballschule 2016

Fahrt zur HSV-Fussballschule der Fussballjugend 6-11 Jahre

Bereits zum zweiten Mal nach 2015 ist mit die Fussballjugend 6-11 Jahre zur HSV-Fußballschule nach Cuxhaven/Altenwalde gefahren. Es hat wieder richtig Spaß gemacht.

Vom 29.04.-01.05.2016 fand die diesjährige Fahrt zum HSV-Fussballschule in Cuxhaven/Altenwalde statt. Bereits im vergangenen Jahr wurde diese Fahrt mit den 6-11 jährigen Kindern unternommen. In diesem Jahr haben an der Fahrt insgesamt 19 Kinder teilgenommen. Begleitet wurden diese neben Michael und Oke von Silke Siemens und Bärbel Becker. Am Freitag, den 29.04. fuhren die Kinder und Erwachsenen mit dem neuen Helgolandschiff nach Cuxhaven. Vom Fährhafen ging es dann direkt zur Unterkunft, dem großen Haus der Donnersstiftung an der Grimmershörner Bucht. Die Kinder haben an diesem Tag noch ihr Abendbrot tunlich genommen und sind dann 2 relativ schnell und kaputt ins Bett gefallen. Die Aufregung vor den nächsten beiden Tagen war ihnen schon anzumerken.

Samstagmorgen wurde zunächst gefrühstückt, ehe man die Sachen packte und mit den Autos nach Altenwalde fuhr, wo ab 09:30 Uhr die Fussballschule des HSV beginnen sollte. Dort angekommen, wurde jedem Kind ein Trikot und eine Trinkflasche ausgehändigt und im Anschluss die Gruppeneinteilung vorgenommen. Glücklicherweise konnte die ganze Helgoland-Gruppe zusammenbleiben. Den Tag verbrachten unsere Kinder mit vielen Übungen, die von den Trainern des HSV liebevoll ausgesucht und durchgeführt wurden. Nach Trainingsschluss um 15:30 Uhr sind die Kinder noch ein Eis essen gewesen und zum Abendbrot gings dann zu McDonalds. Früh waren die Kinder aufgrund des doch sehr anstrengenden Trainingstages im Bett gewesen.

Um 07:30 Uhr klingelte der Wecker am Sonntagmorgen. Es wurde zusammen gefrühstückt und im Anschluss ging es wieder Richtung Altenwalde zum zweiten und letzten Trainingstag. Auch diesmal wurden wieder 3 zahlreiche Übungen durchgeführt. Die Kinder waren wieder mit viel Eifer dabei und zogen gut mit. Am Ende des Trainings haben die Trainer allen Teilnehmern der Fussballschule den Ball geschenkt, der an beiden Tagen der ständige Begleiter war. Die Kinder freuten sich hierüber so sehr, dass einige diesen später abends sogar mit ins Bett nahmen. Zum Abendessen haben die Kinder zusammen mit ihren Betreuern noch gegrillt, um das Wochenende in Cuxhaven ausklingen zu lassen.

Am nächsten morgen ging es dann wieder Richtung Fährhafen, wo um 10:15 Uhr die Helgoland wieder zur Insel aufbrach. Glücklich fielen die Kinder ihren Eltern im Hafen angekommen wieder in die Arme und erzählten stolz von ihren Erlebnissen.

   
© Stefan Pfeifer